weather-image
×

Auch Privatleute auf der Hochebene können Fördergelder bekommen

Dorfentwicklung geht voran

OTTENSTEINER HOCHEBENE. Die Dorfregion Ottensteiner Bergdörfer steht vor den Herausforderungen des demografischen Wandels. Ottensteins Gemeindedirektor Manfred Weiner möchte in diesem Zug auch Privatleute ermutigen, im Rahmen der Dorfentwicklung Förderanträge für eigene Projekte zu stellen. Stichtag ist der 15. September. Gemeindedirektor Weiner appelliert an alle, diese Chance zu nutzen.

veröffentlicht am 16.01.2020 um 16:00 Uhr
aktualisiert am 16.01.2020 um 18:24 Uhr

Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt