weather-image
23°

Dieter Hallervorden erhält Münchhausen-Preis

Bodenwerder (red). Den 18. Münchhausen-Preis der Stadt Bodenwerder erhält Dieter Hallervorden. Dem Komiker und Schauspieler wird der  Preis am Freitag, 16. Mai,  beim Festakt im Gasthaus Mittendorf in Buchhagen überreicht. Mit seinem Film „Sein letztes Rennen“ feierte er im vergangenen Jahr ein furioses Comeback – eine Rolle, mit der er seinen ewigen Schatten „Didi“ endgültig abschütteln könnte. Außerdem führt der 78-Jährige seit mehr als fünfzig Jahren das Kabarett „Die Wühlmäuse“.

veröffentlicht am 17.02.2014 um 11:32 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:41 Uhr

Dieter Hallervorden erhält den 18. Münchhausen-Preis. Im vergangenen Oktober war der Schauspieler in dem Kinofilm „Sein letztes Rennen“ zu sehen. Foto: Britta Pedersen/dpa
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Preisträger waren bereits Dieter Hildebrandt, Ephraim Kishon, Jürgen von der Lippe und zuletzt Frank Elstner.

Der Münchhausen-Preis der Stadt Bodenwerder soll Personen mit besonderer Begabung in Darstellungs- und Redekunst, Fantasie und Satire auszeichnen. Er wurde im  Münchhausen-Jahr 1997 anlässlich des 200. Todestages des historischen Freiherrn Hieronymus von Münchhausen gestiftet und wird seitdem alljährlich um die Zeit seines
Geburtstages (11. Mai 1720) in Bodenwerder verliehen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?