weather-image

Wie Trainer mit Kreativität auch unter schwierigen Bedingungen den Turnnachwuchs schulen können

Die Schulter fest – und die Füße im Eimer

Hehlen (phi). René hängt mit den Füßen im Eimer fest. „Die Schulter war nicht fest“, stellt Gerhard Tripke kurz fest – und der Neunjährige krabbelt aus dem Eimer auf die Matte. Manchmal sind es fernab von grauer Theorie eben die einfachen Dinge, die Kindern Bewegungsabläufe vermitteln. Und da darf es schon mal ein schnöder Eimer sein, um dem kleinen Gerätturner zu erklären, wohin Schulter und Hüfte gehören bei den Kreisflanken an Turnpilz und Pferd.

veröffentlicht am 10.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:41 Uhr

270_008_5128134_bowe_110_1001.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt