weather-image
16°

Molke-Transporter landet bei Glesse im Graben / 30 000 Euro Sachschaden

Die Kontrolle verloren

Vahlbruch. Auf der Kreisstraße 39, von Vahlbruch in Richtung Glesse, verlor der Fahrer eines Lastzuges am Montagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte in einen wasserführenden Graben. Die anschließende Bergung dauerte bis in den späten Nachmittag. Nach ersten Schätzungen dürften die entstandenen Sachschäden rund 30 000 Euro betragen.

veröffentlicht am 02.02.2016 um 08:23 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:56 Uhr

270_008_7828156_bowe_101_0202.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt