weather-image
11°

Die Kleinsten sind in Bremke wieder die Größten

Bremke (gl). Die Kleinsten sind in Bremke wieder einen Tag lang die Größten. Am kommenden Samstag, 29. Januar, um 14 Uhr wird unter der Regie des Tischtennisvereins Bremke auf dem Saal des früheren Gasthauses Gullert an der Hauptstraße 7 der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften 2010/2011 im Tischtennis ausgespielt.

veröffentlicht am 27.01.2011 um 05:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:41 Uhr

asd
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bremke (gl). Die Kleinsten sind in Bremke wieder einen Tag lang die Größten. Am kommenden Samstag, 29. Januar, um 14 Uhr wird unter der Regie des Tischtennisvereins Bremke auf dem Saal des früheren Gasthauses Gullert an der Hauptstraße 7 der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften 2010/2011 im Tischtennis ausgespielt.

Mitmachen bei den Mini-Meisterschaften dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder im Alter bis zwölf Jahre, mit einer Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb, als zum Beispiel an Meisterschafts-, Pokalspielen, Turnieren oder Ranglisten teilgenommen haben sowie weder Spielerpass noch Spielberechtigung besitzen. Im Klartext: Auch, wer bislang noch nie einen Schläger in der Hand hatte, aber gern einmal erste Erfahrungen mit einem der schnellsten Ballsportarten der Welt sammeln möchte, ist eingeladen mitzuspielen. Schläger stellt der Tischtennisverein Bremke zur Verfügung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt