weather-image

Tourismusexperten legen neuen Katalog als Werbung für die Region auf / Die 15 000 Stück sollen mit auf Messen

„Das Gastgeberverzeichnis ist sehr schön geworden“

Bodenwerder (ts). „Das Heft ist sehr schön geworden“, meint Agnes Loreck und blättert aufmerksam durch das erste gemeinsame Gastgeberverzeichnis der Samtgemeinden Bodenwerder und Polle.

veröffentlicht am 11.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:41 Uhr

Blättern im neuen Gastgeberverzeichnis: Agnes Loreck, Helga Kroß
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Bei uns war das Interesse groß, sich als Beherbergungsbetrieb im neuen Gastgeberverzeichnis zu präsentieren“, sagt die Betreuerin der Poller Gästeinformation im Gespräch mit ihrer Kollegin Helga Kroß aus Bodenwerder und Claus-Dieter Hoff von der gleichnamigen Werbeagentur.

Hoff hat auch die Ausgabe für 2010 wieder in Privatregie realisiert – auf eigenes Risiko, finanziert über Anzeigen und damit kostenneutral für die beiden Samtgemeinden. „Damit können wir auf Messen gehen“, sagt Helga Kroß mit Blick auf die hochwertige Aufmachung des DIN A 4 Heftes erfreut. 15 000 Stück hat Hoff gedruckt. Sie sollen mit auf Tourismusmessen gehen und für die Region werben. „Auf mehr als zehn Messen sind wir nächstes Jahr vertreten“, sagt Helga Kroß. Einladende Fotos, attraktive Werbetexte – das Gastgeberverzeichnis ist mehr als nur eine Aufstellung von Gasthäusern, Pensionen oder Hotels. „Wir zeigen, dass wir viel zu bieten haben“, sind sich die beiden Tourismusfrauen sicher. Hoff denkt schon einen Schritt weiter. „Der Trend geht hin, Häuser und Ziele im Internet auch mit kurzen und gut gemachten Videoclips zu bewerben.“

Apropos Werbung. Wer ein wenig aufmerksamer durch das Heft blättert, stellt fest, dass es die größte Veranstaltung im Weserbergland offenbar nicht nötig hat, um die Gunst der Besucher zu buhlen. Noch in den vergangenen Jahren großflächig präsentiert, fehlt das Lichterfest in der aktuellen Auflage.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt