weather-image
14°

Charlottenstift verkauft

Holzminden (red). Das Charlottenstift ist verkauft! Nach gut eineinhalb Jahren in der Obhut von Insolvenzverwalter Jens Rüdiger hat das ehemalige Krankenhaus einen neuen Eigentümer gefunden - die Stadt Stadtoldendorf. Mit dieser positiven Nachricht überraschten nun Bürgermeister Helmut Affelt und Stadtdirektor Wolfgang Anders, nachdem diesem Vorhaben zahlreiche Gespräche und Vorarbeiten vorausgegangen waren und auch der Rat in einer nichtöffentlichen Sitzung bereits den Kauf mit einstimmiger Mehrheit beschlossen hatte. Bereits seit Herbst 2012 besteht der Kontakt zum Insolvenzverwalter, der nun mit der gemeinsamen Unterschrift beim Notar am vergangenen Mittwoch zum erfolgreichen Abschluss geführt hat. „Wir danken dem Landkreis Holzminden, besonders der Landrätin für die Unterstützung“, so Wolfgang Anders und Helmut Affelt, die nunmehr zum Erwerb des Krankenhauses geführt hat. 

veröffentlicht am 21.02.2014 um 06:22 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:21 Uhr

Nach eineinhalb Jahren ist das Stift endlich verkauft. Foto: red


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt