weather-image
16°
„Wir kennen kein schlechtes Wetter“

Campingplätze an der Weser – heute: Rühler Schweiz

RÜHLE. Landschaftlich wunderschön gelegen unterhalb der Wälder des Naturparks Vogler liegt der Campingplatz „Rühler Schweiz“. Betrieben wird der sieben Hektar große Platz mit seinen 200 Jahresplätzen und 100 Touristenplätzen von der Familie Brader. Es handelt sich um einen offenen Platz direkt an der Weser.

veröffentlicht am 17.07.2017 um 16:53 Uhr
aktualisiert am 17.07.2017 um 19:55 Uhr

Seit 41 Jahren campen Dagmar und Hans-Jürgen Siegel aus Bad Pyrmont in der Rühler Schweiz. Ihr Sohn Mirco (Mitte) wäre beinahe auf dem Campingplatz zur Welt gekommen. Foto: cs

Autor:

Carmen Schnell
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Wenn der Andrang nicht zu groß ist, können sich die ankommenden Camper ihren Stellplatz auf der Wiese selbst aussuchen, die Plätze sind nicht parzelliert. „Dauercamper können kommen und gehen wie sie möchten, sie haben zwölf Monate den Platz gemietet, ein Dauerwohnen ist allerdings nicht gestattet“, erklärt Karin Brader. Es gibt gut eingerichtete Mietwohnwagen, so können auch Camper ohne eigenes Gefährt hier ihren Urlaub verbringen. „Wir haben grundsätzlich nur nette Gäste“, schwärmt die 61-jährige Platzbetreiberin. Zum besonderen Komfort des Platzes gehört ein solarbeheiztes acht mal 16 Meter großes Außenschwimmbecken. Kinder können einen schönen Spielplatz mit neuen Geräten nutzen. Gut angenommen wird auch das Restaurant, in dem Familie Schünemann mit schmackhaften Speisen für das leibliche Wohl der Camper sorgt.

Uwe Flebbe kennt Camping von Kindesbeinen an. Schon mit seinen Eltern hat er früher Urlaub in Holland gemacht. „Camping ist wunderschön, mich fasziniert die freie Natur, hier kann ich ich selber sein. Ich kann angeln und finde meinen Frieden“, schwärmt der Rentner. Auch die Landschaft an der Weser um Rühle gefällt dem 59-Jährigen sehr. Selbst schlechtes Wetter stört den Paderborner nicht: „Camper kennen kein schlechtes Wetter“, fügt er hinzu. Dass man viele Menschen kennenlernt und Freundschaften schließt, gefällt dem ehemaligen Leiterwerker. Vom guten Restaurantessen auf dem Platz schwärmt er. Gerne kocht er aber auch selbst in seinem Wohnwagen. Zusammen mit seinem neunjährigen Hund „Jupp“ bleibt der Naturfreund noch bis Oktober auf dem Platz. Danach wird er einen Festplatz übernehmen.

Gertrude Bruns sitzt gemütlich vor ihrem Wohnwagen, das Strickzeug in Reichweite. Ihr Mann Reiner hält Mittagschlaf. Beide gehören zu den Stammgästen. „Wir waren bestimmt schon 15-mal hier“, schwärmt die Ostfriesin. Egal, ob Ostern, zu Himmelfahrt oder im Sommer, das Ehepaar kommt immer wieder gerne an diesen Ort. So verzichten die beiden Camper in diesem Jahr sogar auf ihren Ostseeurlaub. Auch die drei Kinder mit den Enkelkindern haben sie schon auf den Campingplatz begleitet. Dafür wurde ein Wohnwagen auf dem Platz angemietet. „Wir haben alles, wir können uns draußen hinsetzen und das Wetter genießen, nichts tun.“

Uwe Flebbe mit Hund „Jupp“. „Camping ist wunderschön“, sagt er. Foto: cs
  • Uwe Flebbe mit Hund „Jupp“. „Camping ist wunderschön“, sagt er. Foto: cs
Idyllisch gelegen: Der Weserradweg führt direkt am Campingplatz Rühler Schweiz vorbei. Foto: cs
  • Idyllisch gelegen: Der Weserradweg führt direkt am Campingplatz Rühler Schweiz vorbei. Foto: cs

Wir können mit dem Fahrrad losfahren, es ist super hier an der Weser.

Hans-Joachim Neugebauer, Camper aus Hannover

Aber auch die Ruhe auf dem Platz hat es der Camperin angetan. Dass alles gut organisiert ist, es einen Brötchen-Service gibt und man das Schwimmband kostenlos nutzen kann, gefällt Gertrude Bruns. Von der Sauberkeit der Sanitäranlagen schwärmt sie ebenfalls. „Das ist das A und O auf dem Campingplatz“, betont die 60-Jährige. Und sie muss es wissen, schließlich arbeitet sie als Reinigungskraft.

Zu den Stammgästen zählen auch Rita und Hans-Joachim Neugebauer aus Hannover. Sie sind mit ihrem Wohnmobil angereist. Die beiden campen zwar auch an der Nordsee, zweimal im Jahr kommen sie aber nach Rühle. „Unsere Freunde haben hier einen Dauerplatz. Die kommen aus dem Harz, wir treffen uns heute nachmittag, dann grillen wir zusammen und genießen die Freizeit, erzählt der 69-Jährige freudig.“ Wir haben immer das große Glück, tolle Leute kennenzulernen. Das verbindet, es ist ein tolles Lebensgefühl“, erklärt der Rentner.

An der Freiheit und Ungezwungenheit findet der 69-Jährige Gefallen. Sein Motorrad hat der Langenhagener zu Hause gelassen. „Wir können mit dem Fahrrad losfahren, es ist super hier an der Weser“. Auch dass die Chefin hier ab und zu mal einen ausgibt, gefällt dem Camper. Rita Neugebauer schwärmt von einem Kinderfest, das sie schon einmal auf der Wiese miterleben durften.

Rekordverdächtige 41 Jahren campen Dagmar und Hans-Jürgen Siegel aus Bad Pyrmont schon hier – Sommer wie Winter. Oben am Hang steht ihr Wohnwagen. Durch Bekannte, die hier campten, wurden wir damals auf den Platz aufmerksam. An die Straßenfeste, die es früher hier gab, erinnert sich der 69-jährige Dauercamper sehr gerne. „Man kann hier super spazierengehen, man hat Berge, man hat flaches Land“, sagt er. Leider seien inzwischen viele ältere Camper weggegangen oder gestorben. Es sei schwierig, Nachfolger zu finden.

„Einer unserer Söhne wurde fast hier geboren – eine Woche, nachdem er in Bad Pyrmont zur Welt gekommen war, war er das erste Mal hier auf dem Campingplatz“, berichtet der Dauercamper. Heute ist Sohn Mirco 37 Jahre alt. „Vier Generationen waren wir früher. Neben uns hatten die Schwiegermutter, Kinder und ein Enkelkind ebenfalls ihre Wohnwagen hier“, erzählt der ehemalige Ausbilder im Fernmeldedienst nicht ohne Stolz. Immer draußen, immer frische Luft, das gefällt auch Dagmar Siegel. „Wenn man einmal über den Platz will, kann man im Jogginganzug gehen“, lobt die Hausfrau die zwanglose Kleiderordnung. Gekocht wird überwiegend im liebevoll eingerichteten Wohnwagen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare