weather-image
14°

Bundesstraße 83 wird vor Pfingsten gesperrt

PEGESTORF. Die Vollsperrung der Bundesstraße 83 im Wesertal (Kreis Holzminden) wegen drohender Felsabstürze soll am 18. Mai beginnen. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Kreisstraße 11 und dem Abzweig nach Grave, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Die großräumige Umleitung erfolge zwischen Holzminden und Bodenwerder über die Bundesstraßen 64 und 240.

veröffentlicht am 16.05.2018 um 14:30 Uhr
aktualisiert am 16.05.2018 um 19:42 Uhr

An der B83 droht Steinschlag, die Hangsicherung muss unter Berücksichtigung eines Naturschutzgebietes erfolgen. Foto: dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt