weather-image
14°

Briefwahl ist ab heute möglich

Bodenwerder-Polle. Die Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl liegen ab heute bei den Wahlbüros der Kommunen bereit.Nachdem zum Ende der vergangenen Woche die Stimmzettel- und Wahlbriefumschläge an die Gemeinden geliefert worden sind, kann daher ab dem heutigen Montag, 26. August, per Briefwahl bei den Gemeinden gewählt werden. Wer seine Stimmen per Briefwahl abgeben möchte, benötigt dafür eine Wahlschein. Dieser kann direkt im Wahlbüro der Gemeinden oder mit Hilfe der zugesandten Wahlbenachrichtigungskarte beantragt werden. Die Beantragung kann auch per Fax, E-Mail oder sonstige dokumentierbare elektronische Übermittlung erfolgen. Telefonische Anträge sind unzulässig und dürfen durch die Wahlbüros nicht entgegengenommen werden. Die Abholung von Wahlschein und Briefwahlunterlagen für eine andere Person ist nur möglich, wenn hierfür eine entsprechende schriftliche Vollmacht nachgewiesen wird.

veröffentlicht am 26.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare