weather-image

Brandgeruch in der Innenstadt

Bodenwerder (gl). Es riecht intensiv nach Rauch in der Großen Straße – schon wieder. Erst am 13. September hatte es in einer Wohnung über dem Eiscafé L’Italiano gebrannt (wir berichteten), Grund genug für die Einsatzkräfte der Ortswehr Bodenwerder, hochgradig sensibilisiert zu sein. Mitarbeiter einer Arztpraxis und auch mehrere Passanten hatten am Dienstagabend erneut starken Brandgeruch an gleicher Stelle wahrgenommen und umgehend die Brandschützer alarmiert. Die Einsatzkräfte unter der Leitung von Bodenwerders Ortsbrandmeister Martin Frese kontrollierten das betreffende Wohn- und Geschäftshaus sehr sorgfältig von oben bis unten und bis in den Keller hinein. Trotz der intensiven Suche konnte kein Feuer entdeckt werden. Die akribische Kontrolle unterstreicht, mit welcher Ernsthaftigkeit die Feuerwehr Brandmeldungen gerade im Innenstadtbereich mit seiner engen Bebauung und mit den vielen Fachwerkhäusern verfolgt. Nach gut einer halben Stunde rückten die Einsatzkräfte wieder ab. Auch der Geruch war kaum noch wahrzunehmen.

veröffentlicht am 25.09.2013 um 16:56 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 11:41 Uhr

Fehlalarm – doch die Ortswehr ist nach dem Feuer am 13. September hochgradig sensibilisiert


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt