weather-image
14°

Björn Meyer bei „Leuchte des Nordens“

Bodenwerderaner spielt mit „total nettem Carlo“

Bodenwerder. „Bei den ersten drei Fragen war ich am Zittern, aber dann wurde ich ruhiger“, erzählt Björn Meyer von seinem Auftritt in der NDR-Quizshow „Leuchte des Nordens“. Der 31 Jahre alte Verwaltungsfachwirt, der bei der Samtgemeinde Bodenwerder zuständig für Tourismus ist, ist für Niedersachsen ins Rennen gegangen. Morgen Abend um 21.45 Uhr wird die Sendung, moderiert von Carlo von Tiedemann, im NDR zu sehen sein.

veröffentlicht am 03.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr

Mit der kleinen Münchhausen-Figur in der Hand macht Björn Meyer

Autor:

Edda Dreyer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt