weather-image
24°

Bodenwerderaner beim "total netten Carlo"

Bodenwerder (dy).  „Bei den ersten drei Fragen war ich am Zittern, aber dann wurde ich ruhiger“, erzählt Björn Meyer von seinem Auftritt in der NDR-Quizshow „Leuchte des Nordens“. Der 31 Jahre alte Verwaltungswirt, der bei der Samtgemeinde Bodenwerder zuständig für Tourismus ist, ist für Niedersachsen ins Rennen gegangen. Morgen Abend um 21.45 Uhr wird die Sendung, moderiert von Carlo von Tiedemann, im NDR zu sehen sein.

veröffentlicht am 03.04.2009 um 19:56 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr

meyer
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

 Natürlich hat der junge Tourismus-Fachmann es sich nicht entgehen lassen, kräftig die Werbetrommel für das Münchhausenland und den Baron zu rühren. Mit der kleinen Münchhausen-Figur in der Hand hat er die Gesprächszeit nach der Jokerfrage genutzt, die Zuschauer auch auf das Lichterfest im August in Bodenwerder aufmerksam zu machen.

„Das Team und Carlo waren total nett und alles lief sehr harmonisch“, beurteilt Meyer den Verlauf der Aufzeichnung. Wie Björn Meyer letztendlich abgeschnitten hat, das ist in der morgigen Sendung zu sehen. „Es hat riesigen Spaß gemacht und war eine Erfahrung und Bereicherung“, ist sich Meyer sicher und hat die nette Runde nach der Aufzeichnung beim Bier mit Carlo in allerbester Erinnerung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?