weather-image
14°

Schon Mitte November könnte Wasser von den Pyrmonter Stadtwerken auf der Hochebene fließen

Bauarbeiten laufen „besser als geplant“

OTTENSTEIN. Spätestens ab dem kommenden Jahr soll das Wasser auf der Ottensteiner Hochebene von den Pyrmonter Stadtwerken geliefert werden. „Vielleicht sogar schon anderthalb Monate früher“, sagt Stadtwerke Geschäftsführer Uwe Benkendorff.

veröffentlicht am 17.08.2017 um 15:07 Uhr
aktualisiert am 17.08.2017 um 16:45 Uhr

Auf den Feldern zwischen Eichenborn und Lichtenhagen ist schon etwas von den Arbeiten für die neue Wasserleitung zu sehen. Foto: wfx
Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt