weather-image
2. BBQ-Event in Bodenwerder / Wettbewerb: Zwei Teams müssen drei Gänge zubereiten

Auf die (Grill-)Plätze, fertig, los!

BODENWERDER. Ein Grill-Highlight steht in der Münchhausenstadt bevor. Ob Lachsburger auf schwarzem Bun, Pulled Pork oder schmackhaftes Grillgemüse – beim 2. BBQ-Grill-Event am 8. September um 17 Uhr dürfte kein Wunsch offenbleiben.

veröffentlicht am 21.08.2018 um 15:38 Uhr
aktualisiert am 21.08.2018 um 18:30 Uhr

Lecker: Pulled Beef. Foto: pr

Autor:

lea drewnitzky
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die allseits beliebten Klassiker wie Brat- und Currywurst, aufgepeppt mit einer raffinierten Dunkelbiersauce, dürfen natürlich auch nicht bei diesem besonderen Event fehlen. Passend zu Fisch und Fleisch werden Bier, Wein oder auch alkoholfreie Getränke gereicht.

Wo viel gegrillt wird, bleibt zuweilen auch einiges übrig – und die meisten Reste sind einfach zu schade, um weggeschmissen zu werden. Dass sich aus diesen Resten durchaus viele neue leckere Gerichte kreieren lassen, zeigt Grill-Experte und Autor Andreas Rummel. Der Fachmann wird zeigen: Für unerwarteten Besuch könne beispielsweise das Mittagessen vom Vortag einfach mit frischem Grillgemüse aufgepeppt werden. Auch übrig gebliebene Soßen lassen sich ohne großen Aufwand wiederverwerten – gefragt ist da allerdings etwas Mut und natürlich Kreativität: Soßen und Fleischreste vom Mittag mit Frischkäse und Gewürzen aufgepeppt und püriert sind wunderbare Beilagen und Dips beim Grillen mit Freunden und Familie, erklärte Andreas Rummel.

Kompetente Unterstützung erhält die Samtgemeinde Bodenwerder-Polle abermals von Meyer’s BBQ aus Hameln. Zudem sorgt ein abwechslungsreiches Musikprogramm in Kooperation mit Kaleidoskop für einen unterhaltsamen Abend. Unterschiedlichste Stilrichtungen treffen im Rahmen einer „Offenen Bühne“ ab 18 Uhr vor der Stadtkirche St. Nicolai aufeinander – gegen 17.30 Uhr stimmen die Grundschulen Bodenwerder und Hehlen sowie die Oberschule Bodenwerder mit ihrem Trommelprojekt auf die ungewöhnliche Veranstaltung ein.

Ein Augen- und Gaumenschmaus: das 2. BBQ-Grill-Event in Bodenwerder. Die Besucher dürfen sich nicht nur auf die Klassiker freuen; es gibt auch zahlreiche neue Grill-Kreationen. Foto: dpa
  • Ein Augen- und Gaumenschmaus: das 2. BBQ-Grill-Event in Bodenwerder. Die Besucher dürfen sich nicht nur auf die Klassiker freuen; es gibt auch zahlreiche neue Grill-Kreationen. Foto: dpa
270_0900_105095_bowe113_Grillen.jpg

Gegen 19 Uhr wird es dann noch einmal so richtig heiß am Grill. Unter den strengen Augen einer fachkundigen Jury wird ein spannender Grill-Wettbewerb ausgetragen. Drei Gänge werden von zwei Teams zubereitet, wahlweise auf einem Holzkohle- oder Gasgrill. Ferner müssen die Teilnehmer sowohl Spontanität als auch Kreativität beweisen, denn was genau gegrillt wird, werden sie erst vor Ort erfahren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt