weather-image

Panzerglas der Messanlage bei Amelungsborn beschädigt

Anschlag auf „Blitzer“

Amelungsborn. Ein bislang unbekannter Täter hat die stationäre Geschwindigkeitsmessanlage an der Bundesstraße 64 bei Amelungsborn erheblich beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. In den Kreis der Verdächtigen rücken jetzt die Autofahrer, die unmittelbar vor der Tat „geblitzt“ wurden.

veröffentlicht am 07.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:41 Uhr

270_008_6908935_bowe190_0702_Starenkasten.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt