weather-image
27°
Straßen zeitweise voll gesperrt

Amphibien sind unterwegs: Einschränkungen im Bereich Bodenwerder

BODENWERDER. Für die Zeit der alljährlich stattfindenden Amphibienwanderung müssen Autofahrer erneut mit Verkehrsbeschränkungen auf einigen Straßen rechnen.

veröffentlicht am 13.03.2018 um 18:33 Uhr

Symbolbild: Pixabay

Geschwindigkeitsbeschränkungen für Bundes-, Landes- und Kreisstraßen:

Lenne-Vorwohle: B 64 zwischen der Zufahrt zum Haus Waldfrieden und der Ortslage Lenne-Vorwohle, 70 km/h
Meinbrexen: L 550 zwischen der Bahnunterführung und dem Ortsschild Meinbrexen, 70 km/h
Meiborssen: L 426 im Bereich Hünnicher Mühle, 50 km/h


Vollsperrung von Kreis- und Gemeindestraßen in der Zeit von 19 bis 7 Uhr:

Ernestinental: K 38 von der L 586 bei Ottenstein bis zur Einmündung in die K 11 zwischen Hohe und Steinmühle
Hohenbüchen: K 29 im Streckenabschnitt von der Einmündung L 484/K 29 bis zum Ortseingang von Hohenbüchen
Rühle: Teilbereich Waldstraße


Vollsperrung von Kreisstraßen in der Zeit von 19 bis 6 Uhr:

Reileifzen: K 25 zwischen Reileifzen und der Einmündung in die K 32 (Forst)

Die oben genannten Beschränkungen gelten zunächst vom 15. März bis zum 22. April und werden bei Bedarf verlängert.


Vollsperrung von Kreisstraßen in der Zeit von 19 bis 7 Uhr:

Hooptal: K 71 zwischen Negenborn und Stadtoldendorf

Die Beschränkung gilt zunächst vom 15. März bis zum 31. Mai und wird bei Bedarf verlängert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare