weather-image
27°

Bürgermeister hofft auf Spenden- und Hilfsbereitschaft

Am Ehrenmal für die Kriegstoten ist der Lack ab

Bodenwerder. Die Strahlen der tief stehenden Sonne erreichen das alte Ehrenmal im Schrinntal nur noch selten. Die Bäume sind groß geworden, ihr Blätterwerk lässt nur noch wenig Licht auf das große Kreuz aus genietetem Eisen fallen. Feuchtigkeit hat Moos auf dem Sandstein und den Gedenktafeln wachsen lassen. Unkraut hat sich zwischen den Steinen der Mauern und auf dem freien Platz breitgemacht und lässt die Stätte, an der an die Opfer der Weltkriege erinnert wird, ungepflegt aussehen.

veröffentlicht am 11.11.2010 um 19:13 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:21 Uhr

Das eiserne Kreuz braucht dringend einen neuen Anstrich.

Autor:

Reinhard Borchers


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?