weather-image
Voice-Kids-Siegerin 2017 wurde jetzt auch in Hehlen und Bodenwerder geehrt

Alle sind mächtig stolz auf Sofie

BODENWERDER / HEHLEN. Gestern Abend gab es einen Empfang in Bodenwerders Rathaus für die Voice-Kids-Siegerin Sofie Thomas. Samtgemeindebürgermeisterin Tanya Warnecke gratulierte Sofie zum Erfolg: „Wir sind alle ganz stolz auf Dich.“ Die Elfjährige durfte sich sogar ins Goldene Buch der Stadt eintragen.

veröffentlicht am 12.04.2017 um 17:35 Uhr
aktualisiert am 12.04.2017 um 19:30 Uhr

Samtgemeindebürgermeisterin Tanya Warnecke empfing Sofie Thomas im Rathaus.
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Bodenwerder zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Es regnete Konfetti und Luftballons, als die elfjährige Sofie Thomas am 25. März zur Siegerin der diesjährigen „The Voice Kids“-Staffel in SAT.1 gekürt wurde. Im Finale hat sie sich mit der Rock-Nummer „Dream On“ von Aerosmith und dem „Ave Maria“ von Franz Schubert an die Spitze gesungen. Nachdem sie bereits einen prächtigen Empfang an ihrer Schule, dem Hamelner Viktoria-Luise-Gymnasium, bekommen hatte, ist das Gesangstalent jetzt auch an ihrem Heimatort – in Hehlen und Bodenwerder – offiziell geehrt worden.

So besuchte Hehlens Bürgermeister Sebastian Rode „The Voice Kids“ Siegerin Sofie Thomas, um ihr im Namen der Gemeinde Hehlen ein kleines Geschenk für den grandiosen Sieg bei der SAT1-Fernsehshow zu überreichen. Bei Kaffee und Kuchen zeigte sich Bürgermeister Rode stolz und glücklich, dass ein so großes Talent zu den Hehlener Bürgern zählt, und wünschte Sofie darüber hinaus viel Erfolg und Glück für die Zukunft. Denn freuen kann sich die kleine Sängerin neben dem Titel „Deutschlands schönste Kinderstimme“ auch über eine Ausbildungsförderung in Höhe von 15 000 Euro und einen optionalen Plattenvertrag.

Samtgemeindebürgermeisterin Tanya Warnecke überreichte der Elfjärigen Hehlenerin beim Rathaus-Empfang eine Urkunde und ein Gutschein-Präsent für den kostenlosen Besuch der Bäder der Samtgemeinde. Anschließend durfte sich Sofie Thomas in das Goldene Buch der Stadt eintragen; eine Ehre, die nur in der Stadt weilenden Prominenz zuteil wird. Bei eigens für den Empfang besorgten Kinder-Sekt erzählte die Siegerin der diesjährigen „The Voice Kids“-Staffel dann von ihren Erlebnissen in der Show-Welt bis zum Einzug ins Finale.joa

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare