weather-image

Überfall auf Tankstelle in Polle

Polle. Zwei mit einer Pistole bewaffneten Räuber erbeuteten bei einem Überfall auf die Q 1- Tankstelle in Polle einige Hundert Euro.

veröffentlicht am 31.10.2010 um 14:14 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Polle. Zwei mit einer Pistole bewaffneten Räuber erbeuteten bei einem Überfall auf die Q 1- Tankstelle in Polle einige Hundert Euro. Exakt um 17.56 Uhr betraten zwei Männer das Tankstellengebäude in Polle und bedrohten einen anwesenden Kunden mit einer Pistole und zwangen dadurch die 27-jährige Kassiererin der Tankstelle zur Herausgabe der zu dem Zeitpunkt vorhandenen Einnahmen von einigen Hundert Euro. Anschließend flüchteten beide zunächst zu Fuß, dann mit  einem Auto. Die Polizeifahndung blieb bislang ohne Erfolg.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt