weather-image

Kein Geld fürs Seniorenquartier

250 000 Euro Förderung: Kreis will Ottensteins Antrag ablehnen

OTTENSTEIN. Das jüngste Vorgehen des Landkreises Holzminden hält Manfred Weiner für „eine Farce“. Der Ottensteiner Bürgermeister kann nicht nachvollziehen, warum die Kreisverwaltung einen Zuschuss für die Entwicklung eines Seniorenquartiers auf der Hochebene nicht gewähren will.

veröffentlicht am 18.09.2018 um 17:23 Uhr

Eine Zeitlang stand ein Schild „Muckis Biotop“ auf dem Areal des künftigen Seniorenquartiers, für das sich Ottensteins Bürgermeister Manfred „Mucki“ Weiner einsetzt. Foto: saw
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt