weather-image
10°
×

Unruhe bei Mitarbeitern der Awo GSD

„Wohnortnahe Versorgung gesichert“

Bad Münder. Die Sorge um die Arbeitsplätze in den Einrichtungen der insolventen Awo Gesundheitsdienste in Bad Münder wächst. Seit das Unternehmen im April den Antrag auf Planinsolvenz in Eigenverwaltung gestellt hat, wird über den Verkauf weiterer Unternehmensteile verhandelt. „Hinsichtlich der Investorensuche ...

veröffentlicht am 31.10.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 12.01.2017 um 22:16 Uhr

Jens

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige