weather-image

Stadt beginnt mit Schlagloch-Rundfahrten – und ersten Reparaturmaßnahmen

Wenn die Natur die Straße fräst

BAD MÜNDER/BAKEDE. Ein bisschen Galgenhumor kann helfen – auch beim Thema Straßensanierung. Denn das Abfräsen der Fahrbahnoberfläche, mit dem größere Reparaturarbeiten meist beginnen – das kann sich die Stadt an einigen Stellen sparen, sagt Carsten Reiss von der Stadt: „Da hat die Natur schon weggefräst...“ I

veröffentlicht am 05.04.2018 um 06:00 Uhr

„Schlaglochallee“: Die Oberere Straße in Bakede soll ebenfalls geflickt werden. FOTO: WITTICH
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt