weather-image
16°

Neuer Maibaum kostete rund 1000 Euro

KVV will nicht alleine fürs Holz blechen

BAD MÜNDER. Es war ein Beispiel für die Zusammenarbeit der Vereine – aber auch ein teurer Kraftakt: Der neue Maibaum, der auf dem Steinhof steht. So teuer, dass der Kur- und Verkehrsverein (KVV) jetzt die Vereine, die sich auf dem Baum mit ihren Wappen präsentieren, für die Kosten um Unterstützung bittet.

veröffentlicht am 26.08.2017 um 06:00 Uhr

270_0900_59659_lkbm_2608_Maibaum2016_1.jpg
dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt