weather-image
Stadt gibt Sammeltermine bekannt

Frühjahrsputz: Wer hilft mit?

Bad Münder. Säcke, Besen und Handschuhe raus: Stadt und Ortsteile sollen bei Frühjahrsputzaktionen aufgefrischt werden – und viele Bereiche haben es auch bitter nötig. Die Verwaltung weist darauf hin, dass bei geeignetem Wetter an den Samstagen 22. und 29. März Ortsteile von weggeworfenem Müll und Unrat gesäubert werden sollen.

veröffentlicht am 11.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 13:04 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Schulen, Vereine und Verbände haben sich teilweise schon angemeldet. Wer ebenfalls mitmachen möchte, kann sich bei der Stadt unter Telefon 05042/943-124 und auch bei den Ortsbürgermeistern über Treffpunkte und Startzeiten informieren. Die Sammelroutenplanung und die Gruppeneinteilungen werden vor Ort organisiert. In den meisten Ortsteilen kommen die Teilnehmer anschließend zu einem Imbiss oder Getränken zusammen.

In diesem Jahr hoffen die Organisatoren wieder auf zahlreiche Helfer. Im vergangenen Jahr mussten Sammeltermine aufgrund des schlechten Wetters mehrfach verschoben werden. In der Kernstadt wurde sogar erstmals ein neuer Termin im August anberaumt – mit überraschend geringer Resonanz, da Vereine und Gruppen offenbar auf die Veranstaltung im Frühjahr vorbereitet sind. In diesem Jahr wird am 22. März gesammelt.jhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt