weather-image
Festakt: 70 Jahre Arbeiterwohlfahrt

„Das soziale Rückgrat der Stadt“

BAD MÜNDER. „Es ist nicht gut, alleine zu sein“, sagt Bürgermeister Hartmut Büttner – und kennzeichnet damit einen wichtigen Aspekt der Arbeit der Arbeiterwohlfahrt Bad Münder – „eine Erfolgsgeschichte sagt der Rathauschef über 70 Jahre Awo: Mehr als 90 Gäste waren zur Jubiläumsfeier ins Berggasthaus „Ziegenbuche“ am Deisterhang gekommen.

veröffentlicht am 27.03.2017 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.03.2017 um 18:00 Uhr

Geburtstagsständchen: Auch der Liederkranz gratulierte der Arbeiterwohlfahrt zum 70-jährigen Bestehen. Foto: Huppert

Autor

Christoph Huppert Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Die Awo, das ist eine der ganz wichtigen Säulen der Stadt, das soziale Rückgrat von Bad Münder“, so die CDU-Landtagsabgeordnete Petra Joumaah.

In der Tat sind die Angebote der Awo in Bad Münder äußerst vielfältig, reichen von zusammen mit der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) veranstalteten Yoga-Kursen über Rückengymnastik und Gedächtnistraining bis hin zu Spiel-, Sing- und Gesprächskreisen. Auch an den Schulen ist die Organisation aktiv.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt