weather-image

Bau kostet zwei Millionen Euro / Strom und Wärme von „Bioenergie Aerzen“ / Neudorff erster Kunde

Zweite Biogasanlage läuft auf Hochtouren

Aerzen (gro). In den beiden Biogasanlagen der „Bioenergie Aerzen“ werden in einer Stunde 1100 Kilowatt Strom produziert und soviel Wärme, dass damit 600 Haushalte jährlich versorgt werden könnten. Seit Juni 2008 läuft die erste Anlage unter Volllast, und Ostern wurde die zweite in Betrieb genommen.

veröffentlicht am 14.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:21 Uhr

270_008_4089970_lkae103_15.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt