weather-image
13°
Emmerthaler Beamte hoffen auf Hinweise

Zwei Männer mit Damenfahrrad – Polizei ermittelt

EMMERTHAL. Seit Freitag sucht die Polizei nach dem Besitzer eines Fahrrades, das bereits Ende Juli von Polizeibeamten bei einer Streife in Emmerthal sichergestellt worden ist. Wie die Ermittler erst jetzt mitteilten, hatten sie am 29. Juli zwei Männer mit Damenfahrrad gegen 3.50 Uhr auf der Hauptstraße angehalten und kontrolliert.

veröffentlicht am 17.08.2018 um 11:20 Uhr

Die Polizei erhofft sich Hinweise zum Besitzer dieses Fahrrades. FOto: Polizei

„Da die beiden Emmerthaler (20 und 22 Jahre) unglaubwürdige Angaben zur Herkunft des Fahrrades machten, wurde das Rad durch Beamte der Polizei Hameln zur Klärung der Eigentumsverhältnisse sichergestellt“, heißt es in der Mitteilung. Da bisher niemand sein schwarzes „Prophete“-Damenrad als gestohlen gemeldet hat, sucht die Polizei Emmerthal nun den Eigentümer. Sie fragt: „Wer vermisst sein schwarzes Damenrad oder kann Angaben zum Eigentümer machen?“ Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Emmerthal unter der Telefonnummer 05155/27938-0 entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare