weather-image
23°

Rock- und Oldienacht in Grupenhagen mit Lost Tuesday und 4-Delay

Zur Premiere zwei Bands auf der Bühne

Grupenhagen. Auf vielfachen Wunsch veranstaltet der Lönskrug Grupenhagen am heutigen Freitag, 12. Juni, erstmals eine Rock- und Oldie-Nacht. Zwei Live-Bands wollen ordentlich für Stimmung und gute Laune sorgen. Die Band Lost Tuesday spielt sowohl alte Klassiker der Rockgeschichte, modernere Songs sowie auch eigene Kompositionen. Sie steht für gute, handgemachte Rockmusik und war bereits in Poste-holz, aber auch bei einer privaten Feier in Grupenhagen zu hören. Aus Bodenwerder kommt 4-Delay. Die Band mausert sich in der Region immer mehr zu einer musikalischen Größe in punkto Oldies der 50er und 60er Jahre: CCR, Searchers, Beatles – alles was einmal der Elterngeneration Spaß gemacht hat und heute offenbar auch den Nachwuchs mitreißt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.

veröffentlicht am 11.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 03:21 Uhr

Aus Bodenwerder kommt die Band 4-Delay.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?