weather-image
22°
×

Emmerthaler Blasorchester bringt Nachwuchsmusiker mit

Zum Auftakt eine Revue

EMMERTHAL. In Emmerthal gibt alle zwei Jahre das Emmerthaler Blasorchester mit seiner Weihnachtsrevue am 1. Adventswochenende den Startschuss für die Vorweihnachtszeit. Am Samstag, den 26. November um 19.30 Uhr und am darauffolgenden Sonntagnachmittag um 15.30 Uhr ist es wieder soweit.

veröffentlicht am 22.11.2016 um 16:54 Uhr

Dann präsentiert das kommunale Kulturprogramm „Zeit für Kultur in Emmerthal“ die Musiker unter der Leitung von Arndt Jubal Mehring. Mit dabei sind diesmal 18 Nachwuchsmusiker, aufgeteilt in acht Teenies und zehn Kiddies. Die jüngste Querflötenspielerin heißt Merle und ist sieben Jahre alt. Ausgesucht hat sich das Kiddies-Orchester die „Sinfonie mit dem Paukenschlag“ und „American Patrol“. Die Teenies haben Tschaikowski und „Marys Boy Child im Programm. Seit Monaten wird intensiv geprobt.

Darin stehen die Erwachsenen dem Nachwuchs in Nichts nach. Seine symphonische Klasse wird das große Orchester unter anderem mit dem „Double Concerto“ für zwei Trompeten von Antonio Vivaldi und dem „Adagio“ des Klarinettenkonzertes von Wolfgang Amadeus Mozart unter Beweis stellen. Dazu gesellt sich zeitgenössisches wie „Nessaja“ aus Tabaluga von Perter Maffay oder Pop-Klassiker wie „Driving home for Christmas“ und „Rocking around the christmas tree“. „Diese wunderbare Kombination aus Klassik und Pop, und das auf einem sehr hohen Niveau, ist immer wieder ein Highlight im Kulturprogramm“, freut sich Kulturbeauftragte Andrea Gerstenberger schon auf das Konzertwochenende. „Da der Samstagabend erfahrungsgemäß schnell ausverkauft ist, empfehle ich gerne den Sonntagnachmittag als Alternative. Unser Catering vom Gasthaus Hahn bietet ab 14.30 Uhr die Möglichkeit sich mit Kaffee und Kuchen zu stärken, um dann dem besonderen Konzertgenuss zu frönen.“

Karten gibt es im Emmerthaler Rathaus und Buchladen am Markt, sowie im Pyrmonter Geschäft Genuss Lust und im Dewezet Ticketshop. Weitere Informationen gibt es unter www.kultur-emmerthal.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige