weather-image
16°

Von weltberühmten Hits und ihren oft unbekannten Hintergründen

Zeit der Erinnerungen

Emmerthal. Die Zeichen stehen auf Nostalgie: Tonfolgen, Refrains – die weltbekannten Songs der Musikgeschichte, die in den Schlupfwinkeln der Erinnerungen vor sich hinschlummern. Es sind die Generationen Ü30, Ü40 oder Ü50, denen die Jugendtage ins Gedächtnis kommen, ausgerechnet im Emmerthaler Rathaus. Hits wie „Fast Car“ von Tracy Chapmann oder Bob Dylans „Tambourine Man“ werden zu greifbarer Realität, angestimmt von der Band „Stanley Park“. Doch der Abend bietet mehr – die Mischung aus Informationen und Musik ist es, die in Emmerthal völlig neu ist und die ausverkaufte Auftaktveranstaltung „Als die Lieder laufen lernten“ des Emmerthaler Kulturjahres 2015 zu einem besonderen Erlebnis macht.

veröffentlicht am 20.01.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:21 Uhr

270_008_7663986_lkae103_1901.jpg

Autor:

Birgit Sterner


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt