weather-image

Lebensmittel-Ausgabestelle ab Mittwoch regelmäßig in Aerzen / 30 Ehrenamtliche unterstützen Projekt

Willkommene Hilfe – Tafel macht es möglich

Aerzen (red). Ein gutes Beispiel, das Schule macht – und nun auch in Aerzen Hilfe bietet: Die Einrichtung Tafel nimmt in dieser Woche ihre Arbeit auf, um Hilfsbedürftige vor Ort mit Lebensmitteln zu versorgen. „Es ist erfreulich, dass sich so viele Helfer gefunden haben“, freut sich Bernd Timm, Vorsitzender der Hamelner Tafel, über das ehrenamtliche Engagement für die neue Ausgabestelle in Aerzen. Eingerichtet ist sie in der ehemaligen Bahnhofsgaststätte. „Ein gut gewählter Ort“, sagt Timm, denn: Etwas abseits vom Kernort gelegen, gewährleiste die Ausgabestelle eine gewisse Anonymität. Am Mittwoch, 19. September, ist sie erstmals von 11 bis 12 Uhr in den Räumen an der Bahnhofstraße 2 geöffnet.

veröffentlicht am 17.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:21 Uhr

270_008_5825129_lkae103_1509.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt