weather-image
10°
×

Modell findet im Museum für Landtechnik und Landarbeit eine neue Heimat

Wie früher – die Bahnhofsanlage im Miniaturformat

BÖRRY. „Das ist eine wirkliche Win-win-Situation“, freut sich Dieter Brockmann vom Museum für Landtechnik und Landarbeit in Börry. In der staubigen Scheune zwischen dem alten Lanz Bulldog, historischen Mähdreschern und Erntemaschinen hat das Diorama mit dem Modell des alten Bahnhofs Grohnde eine neue Heimat gefunden.

veröffentlicht am 27.06.2019 um 17:11 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige