weather-image

Grohnder Weserbühne feiert mit „Der falsche Graf und die Internetbaronin“ Premiere

Wie aus einer Sporthalle eine Wohnstube wird

GROHNDE. Etwas Vorstellungsvermögen ist schon notwendig. Immerhin ist die Sporthalle gut geheizt. Aus Stellwänden, Tischtennisplatten und Sportgeräten zusammen mit einem Tisch, vier Stühlen und einem Sofa entsteht recht schnell eine Wohnstube. An diesem Abend stehen die Proben des neuen Stückes „Der falsche Graf und die Internetbaronin“ der Grohnder Weserbühne im Belegungsplan und geht in die heiße Phase.

veröffentlicht am 20.02.2017 um 19:04 Uhr

Schwungvoll ging es bereits bei den Proben zu. Am 4. März ist das Stück „Der falsche Graf und die Internetbaronin“ der Grohnder Weserbühne zu sehen – hier Peter Kipp mit Andrea Knauer. Foto: ubo
Avatar2

Autor

Uwe Bosselmann Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt