weather-image
15°

Interessengemeinschaft und der Bürgermeister begrüßen den Wechsel in die Neue Mitte

Weihnachtsmarkt – Wo, ist den meisten Wurst

Emmerthal (gm). „Dieser Weihnachtsmarktstandort an diesem Platz hat irgendwie ein ganz besonderes Flair“, finden Christiane und Ingo Schmedeke aus Hastenbeck, die mit ihrem elfjährigen Sohn Tim am Samstagabend den Emmerthaler Weihnachtsmarkt besuchen. Der fand bereits zum dritten Mal in der Kirchohsener „Neuen Mitte“ statt. Als er noch Adventsmarkt hieß, fand er an nur einem Tag in der Kirchohsener Grundschule statt.

veröffentlicht am 06.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 17:21 Uhr

Die Kinder basteln Nikolausstiefel, die durch Spenden der Emmert


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt