weather-image
16°

Wasser in Emmerthal wird schon wieder teurer

Emmerthal (cb). Die Emmerthaler müssen sich erneut auf steigende Gebühren für Trinkwasser und die Abwasserbeseitigung einstellen. Die Verwaltung stellte die Kalkulation mit höheren Preisen, die schon im Vorjahr angekündigt worden waren, im Fachausschuss des Gemeinderates vor. Ein normaler Einfamilienhaushalt muss sich danach auf zusätzliche Kosten in Höhe von etwa 40 Euro im Jahr einstellen. 

veröffentlicht am 26.11.2013 um 14:20 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:41 Uhr

Trinkwassergebühren steigen / Auch Abwasserbeseitigung wird für Emmerthaler teurer Foto: Bilderbox


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt