weather-image
Rosemarie und Werner Ende feiern Goldene

Wandern als Hobby

Welsede (gm). Auf 50 gemeinsame Jahre blicken heute Werner Ende und Rosemarie Ende, geborene Finkeldey, zurück. Die Jubilarin, ein Amelgatzer Mädchen, lernte ihren Liebsten im Herbst 1955 im Hamelner Bahnhof kennen. Werner Ende, der in Hirschberg, Arnsbergkreis, geboren wurde, kam 1946 über Lüntorf nach Welsede. Der Jubilar ist gelernter Maler und arbeitete auch bis 1988 in diesem Beruf. In den letzten zwölf Jahren vor seinem Rentenantritt Ende 2000 war er als Ausbilder des Malerhandwerks bei der Baugewerksinnung in Hameln tätig. Rosemarie Ende ist ausgebildete Damenschneiderin und arbeitete in diesem Beruf auch bis zur Hochzeit. Zu den ersten Gratulanten gehören heute die drei Kinder, deren Ehepartner und vier Enkelkinder. Im eigenen Heim mit dem 800 Quadratmeter großen Garten genießen die Jubilare derzeit die ersten Sonnenstrahlen. Sie sind aktive Mitglieder in der Wandersparte der Sportfreunde Amelgatzen und radeln regelmäßig. Die Jubilarin ist seit 42 Jahren Mitglied im DRK und Ehemann Werner genießt die Ruhe an seinen Forellenteichen.

veröffentlicht am 31.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_5363989_lkae101_3003.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

270_008_5367853_lkae108_3103.jpg
  • Das Jubelpaar bei der Hochzeit...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt