weather-image
24°
Neubau des Teilstücks bis zur neuen Humme-Brücke / Flurbereinigung

Wanderer profitieren von dem Weg

Reinerbeck (wj). Er hilft den Landwirten wie den Wanderern und Spaziergängern gleichermaßen: die Verlängerung des Nierenfeldweges um 420 Meter bis zur neuen Humme-Brücke an der Pulvermühle, wo er auf den sogenannten „Reherschen Mergelweg“ trifft. Dieser Neubau ist damit Teilstück eines Rundwanderweges im Osten von Reinerbeck. Der bisherige Nierenfeldweg hat bis zu den Lemkeschen Teichen eine Länge von 240 Metern und ist bis auf den höchsten Punkt asphaltiert – der östliche Teil war nur geschottert und erhält eine neue Fahrbahndecke, ebenfalls in Schotter. Der Neubau besteht aus einer Grobschotterschicht von 30 bis 35 Zentimetern Stärke sowie einer Feinschicht. Zwischen dem Neubau und dem dort verlaufenden Wassergraben gibt es einen 20 Meter breiten Streifen als Ausgleichsfläche für natürlichen Bewuchs. Gleichzeitig findet der Rückbau bisheriger Wegestummel in einer Gesamtlänge von 450 Metern in eine Ackerfläche, die nach der Flurbereinigung nicht mehr benötigt werden. Als nächstes steht die Verlängerung des Eickerbornweges von den Fischteichen bis zur lippischen Landesgrenze an – die Arbeiten haben begonnen.

veröffentlicht am 02.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 22:41 Uhr

270_008_4162919_lkae101_02.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Neubau läuft derzeit im Bereich der Humme-Niederung an der Pulvermühle.

Foto: wj

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare