weather-image

Reservisten fordern in Emmerthal parteiübergreifende Unterstützung in Fragen der Sicherheit

„Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit“

EMMERTHAL. Appell an die Politiker: Sie sollen in Sicherheitsfragen über den parteipolitischen Tellerrand hinausdenken – die Sicherheitsorgane dürften nicht zu Prügelknaben verfehlter Sicherheitspolitik werden. Das forderte Ernst Nitschke beim Neujahrsempfang seiner Kreisgruppe Weserbergland des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr.

veröffentlicht am 15.01.2017 um 14:27 Uhr

Viele Gäste würdigten in Emmerthal die Arbeit der Reservisten. Foto: hek


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt