weather-image
11°

Wachmann findet Leiche

Grohnde (ube). Ein Wachmann hat am Montagabend gegen 20 Uhr im Rechenbecken des Kernkraftwerks Grohnde einen Leichnam entdeckt.

veröffentlicht am 02.02.2010 um 14:30 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 14:21 Uhr

Toter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Grohnde (ube) Ein Wachmann hat am Montagabend gegen 20 Uhr im Rechenbecken des Kernkraftwerks Grohnde einen Leichnam entdeckt. Der Tote lag im Wassereinlaufkanal. Ein Tatort-Team der Polizeiinspektion Hameln/Holzminden rückte an. Die ERmittler forderten zur Bergung der Leiche die Feuerwehr Kirchohsen an. Bislang steht nur fest, dass es sich bei dem Toten um einen Mann handelt. Der unbekannte Tote wurde für eine Leichenschau in die Pathologie nach Hameln gebracht. Am Mittwoch soll die Leiche in Hannover obduziert werden. 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt