weather-image

Vor Gericht: Streit um Reststrom für AKW Grohnde

HAMBURG/GROHNDE. Das Atomkraftwerk Krümmel in Schleswig-Holstein ist seit Jahren vom Netz, in Grohnde wird noch Strom produziert. Die Anlage an der Elbe hat weniger Strom produziert als politisch zugestanden, die an der Weser wird hingegen im Herbst ihr Limit erreichen.

veröffentlicht am 13.06.2019 um 10:34 Uhr
aktualisiert am 13.06.2019 um 22:20 Uhr

Das Atomkraftwerk Grohnde. Foto: cb

Autor:

Martin Fischer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt