weather-image

Busverkehr wird umgeleitet und ein Behelfsparkplatz eingerichtet / Sicherheit an der Bushaltestelle bleibt Thema

Vollsperrung wird das Dorf vor Probleme stellen

Hämelschenburg (ubo). Wer derzeit auf der Landesstraße L 431 im Bereich Hämelschenburg unterwegs ist, muss mit Behinderungen rechnen. Seit dem 20. September wird die Fahrbahn im Bereich zwischen dem „Steinigen Weg“ und der „Schmale Haube“ saniert. Rund 180 000 Euro lässt sich das Land den Unterbau und eine neue Fahrbahndecke neben weiteren Arbeiten kosten. Der Erste Gemeinderat Elmar Günzel informierte bei der Sitzung des Ortsrates Amelgatzen über die Pläne der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

veröffentlicht am 07.10.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 01:21 Uhr

Die Sanierung in einem Teilbereich der Landesstraße im Bereich H


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt