weather-image
25°

Viel Programm beim Tag der Reservisten

Emmerthal (red). Bereits zum achten Mal veranstaltet die Kreisgruppe Weserbergland im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr den bundesweiten Aktionstag „Tag der Reservisten“. Unter dem Motto „Treffen Sie jetzt auf Reserven der Zukunft“ wollen sich die Organisatoren vorstellen, und die Reservisten zeigen, was alles zu ihrem Aufgabengebiet gehört. Es soll aber nicht nur informiert werden, die Organisatoren haben sich ein vielfältiges Programm einfallen lassen, um die ganze Familie zu unterhalten. Um 11 Uhr geht es am Samstag, 10. Oktober, in der „Neuen Mitte“ los mit einem Platzkonzert des Emmerthaler Blasorchesters, Sturmboote können auf der Weser ausprobiert werden, Pioniere stellen ihren Spähwagen vor, außerdem gibt es eine Fahrzeugausstellung des THW und der DLRG sowie eine Vorführung von Modellpanzern und historischen Uniformen. Auch am leiblichen Wohl soll es den Gästen nicht fehlen – es gibt Erbsensuppe aus der Feldküche, Bratwurst, Kaffee und Kuchen. Und die Kleinen können auf einer Hupfburg toben. Auch ein besonderer Gast hat sich angemeldet: das Emmerthaler Urgestein und Inspekteur des Heeres, General Hans-Otto Budde, ist mit von der Partie. Reservisten unterstützen die aktive Truppe in vielen Bereichen. Immerhin ist schon jeder achte Soldat im Auslandseinsatz Reservist. Darüber hinaus unterstützen Reservisten die zivilen Katastrophenschutz-Organisationen, zum Beispiel bei der Bekämpfung der Vogelgrippe.

veröffentlicht am 07.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 20:21 Uhr

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Abonnement
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare