weather-image
16°

Am Samstag geht die Grand-Prix-Show los

Video für alle, die nicht dabei sind

Emmerthal. Ganz Emmerthal ist im Grand-Prix-Fieber. Am Samstag ist es endlich so weit. Ab 19.30 Uhr steigt die große Grand-Prix-Revival-Show in der Kleinen Kultur(n)halle. Zehn Gruppen und Einzelkünstler, die sich in den letzten Tagen hier vorgestellt haben, werden mit ihren Bühnenshows um die Gunst der Zuschauer buhlen, die über den Emmerthaler Grand-Prix-Sieger abstimmen. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Moderiert wird die Show unter anderem vom Hamelner Musiker Ralph Maten. Der Komponist, Texter und Sänger wird fachkundig und unterhaltsam mit seiner Co-Moderatorin Renate Schulten durch den Abend führen. Gemeinsam werden sie das Abstimmungsergebnis in drei Sprachen dem Publikum präsentieren, das live auf einer Großbildleinwand verfolgen kann, wer vorne liegt. Wie immer ist passend zum Thema des Abends für das kulinarische Wohl gesorgt. Dass die Veranstaltungen des Programms „Zeit für Kultur in Emmerthal“ ausverkauft sind, ist inzwischen an der Tagesordnung. Diesmal hätten die Initiatoren allerdings gut und gerne das Doppelte an Karten verkaufen können. Für alle, die nicht dabei sein können, wird ein Video gedreht, das Anfang der nächsten Woche auf dewezet.de zu sehen sein wird.

veröffentlicht am 05.05.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:21 Uhr

Ralph Maten führt am Samstag durch das Programm.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt