weather-image
16°
×

Mitten in Aerzen soll ein kleiner Park nach Neugestaltung als Treffpunkt dienen / Ortsrat klagt über Müll und respektlose Hundehalter

Vergebliche Mühe für einen attraktiven Marktplatz?

AERZEN. Die Missachtung und Ignoranz des Engagements des Aerzener Ortsrats, den Marktplatz und damit das Altdorf durch das Anlegen eines wildbienenfreundlichen Spiel- und Aufenthaltsortes nicht nur für die Anlieger deutlich aufzuwerten, hält bei einzelnen Hundebesitzern nach wie vor an.

veröffentlicht am 25.04.2021 um 19:04 Uhr

59.225-02

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige