weather-image
Preis würdigt Einsatz für Umwelt und Nachhaltigkeit / Nächste Ehrung mit Gütesiegel folgt am 13. November

Unternehmen Neudorff sammelt Auszeichnungen

EMMERTHAL. Für das konsequente Konzept in Bezug auf Umwelt und Nachhaltigkeit ist das Emmerthaler Unternehmen Neudorff mit dem „Taspo Award 2017“ ausgezeichnet worden. Eine Jury aus 27 Persönlichkeiten der Gartenbaubranche und ihrem Umfeld verlieh den Preis in Berlin. Am 13. November folgt eine weitere Ehrung.

veröffentlicht am 03.11.2017 um 16:39 Uhr

„Ökologie, Ökonomie und Soziales untrennbar miteinander verbunden“: In Berlin erhielt das Unternehmen Neudorff den „Taspo Award 2017.“ Foto: taspoawards.de/Andreas Schwarz
Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Für das familiengeführte, mittelständisches Unternehmen in Emmerthal sind Ökologie, Ökonomie und Soziales untrennbar miteinander verbunden und zentraler Geschäftszweck“, heißt es in der Begründung.

Das Unternehmen, das für umweltschonende Pflanzenpflege-Produkte steht, engagiert sich schon seit Jahrzehnten im Bereich der Nachhaltigkeit. „Aus dem eigenen Verständnis für die Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt“, wie es in einer eigenen Darstellung heißt. Wie berichtet, hat Neudorff als erstes Unternehmen seiner Branche einen Nachhaltigkeits-Bericht erarbeitet.

Weiterer wichtiger Erfolg: Eine Jury aus Wissenschaftlern, Professoren und Führungskräften aus der Wirtschaft hat Neudorff aufgrund seines Engagements für Nachhaltigkeit und Umwelt mit dem Gütesiegel „Green Brands Award“ ausgezeichnet. Dahinter verbirgt sich eine internationale, unabhängige und selbstständige Marketing-Organisation. Sie verleiht nach eigenen Angaben in internationaler Zusammenarbeit mit ebenfalls unabhängigen Institutionen und Gesellschaften im Umweltschutz-, Klimaschutz- und Nachhaltigkeits-Bereich sowie mit Markt- und Meinungsforschungsinstituten das Gütesiegel. In den vergangenen Jahren wurden bereits Marken wie Frosch, Alverde, Apollinaris und Voelkel mit dem Siegel ausgezeichnet. Hans-Martin Lohmann, geschäftsführender Gesellschafter von Neudorff, freut sich über die Auszeichnung, die erstmalig ein Unternehmen aus der Gartenbranche erhielt: „Nachhaltigkeit ist fest in unserer Philosophie verankert.“ Der Award wird in einem Festakt am 13. November in Frankfurt verliehen. cb

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare