weather-image

Unfall bei Selxen - Flucht vor Polizei endet im Graben

Klein Berkel/Selxen (fn) Eine filmreifen Verfolgungsfahrt endete mit einem Unfall an der B1 bei Selxen. Der Fahrer eines Ford hatte sich bei Klein Berkel einer Verkehrskontrolle entzogen und war in Richtung Aerzen geflohen. Unterwegs überholte er trotz Gegenverkehr mehrere Autos. Bei Selxen bog der Mann plötzlich auf einen Wirtschaftsweg ab. Kurz darauf endete die Autofahrt in einem Graben. Zwei Fahrzeuginsassen flohen zunächst zu Fuß. Auf einem Acker klickten wenig später die Handschellen. Grund für die waghalsige Flucht. Die Männer (21 und 24 Jahre aus Nordrhein Westfalen) sollen zuvor in einem Hamelner Baumarkt Zigaretten im Wert eines dreistelligen Eurobetrags gestohlen haben.

veröffentlicht am 29.02.2016 um 14:15 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:50 Uhr

Der Ford blieb in einem Graben liegen.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare

Kontakt

Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt