weather-image
21°

Landkreis beteiligt sich ebenfalls an Finanzierung / Insgesamt soll Neugestaltung knapp 150 000 kosten

Umbau zum Dorfplatz rückt ein bisschen näher

Groß Berkel (red). Die Finanzierung für das Areal Kathers Hof in Groß Berkel, das zum Dorfplatz und dörflichen Treffpunkt umgestaltet werden soll, scheint zu stehen: Der Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft des Kreistages stimmte ohne weitere Diskussion dem Antrag zu, dass die Gemeinde Aerzen für dieses Projekt einen Zuschuss in Höhe von 15 Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben und damit maximal 21 900 Euro erhalten soll.

veröffentlicht am 28.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:41 Uhr

270_008_5857473_lkae105_2809.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Investitionskosten beziffert die Gemeinde mit rund 147 000 Euro netto. Wie berichtet, ist vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen, zuständig für die Dorferneuerung, eine Zuwendung in Höhe von 73 320 Euro aus dem Programm zur integrierten ländlichen Entwicklung bewilligt worden. Die Gemeinde selbst hat ihren Eigenteil an den Kosten schon im Haushalt festgeschrieben. Im Fachausschuss des Kreistages waren die Pläne zur Neugestaltung im historischen Ortskern von Groß Berkel vorgestellt worden.

Das fast komplett mit Schotter befestigte Areal dient den Anliegern derzeit als provisorisch eingerichtete Parkfläche. Diese Fläche in der Nähe von Kirche und Kindergarten soll nun zum zentralen Dorfplatz der Einwohner werden. Der Parkraum wird gepflastert, hinzu kommen Grünflächen und Sitzgelegenheiten. Der seit vielen Jahren geplante, aber immer wieder verschobene Ausbau des Dorfplatzes dient auch dazu, dort künftig Märkte und Feste durchzuführen.

Lange mussten sich die Groß Berkeler in Geduld üben, nun nimmt die Planung und Finanzierung des Dorfplatzes konkrete Formen an. Foto: Dana



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?