weather-image
19°

Kombination aus anatolischen Spezialitäten und einer Komödie zum Thema Integration soll Brücke schlagen

Türkischer Abend im Emmerthaler Rathaus

Emmerthal (red). Integration mal anders. Tee aus dem Samowar, süßes türkisches Gebäck und herzhafte anatolische Spezialitäten können die Bürger am 16. März um 19 Uhr im Emmerthaler Rathaus genießen. Im Rahmen der Filmwoche des Integrationsbüros wird dann auch der Frage auf den Grund gegangen: „Was bin ich denn nun, Türke oder Deutscher?“ Um diese Frage des sechsjährigen Cenk an seine Familie dreht sich die Kinokomödie „Almanya – Willkommen in Deutschland“, die an diesem Abend gezeigt wird.

veröffentlicht am 09.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 18:21 Uhr

270_008_5305253_lkae_0903_alm2.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt