weather-image

Verein stellt Antrag an die Gemeinde Aerzen

TSV will Sportheim sanieren

GROSS BERKEL. Der TSV Groß Berkel will das Sportheim wieder in Eigenregie führen und das Gebäude gleichzeitig sanieren. Der Verein hat dazu einen Antrag an die Gemeinde Aerzen gestellt.

veröffentlicht am 07.04.2019 um 16:28 Uhr
aktualisiert am 07.04.2019 um 19:40 Uhr

Sollte der Hartplatz in einen Kunstrasenplatz umgewandelt werden, steht das Groß Berkeler Sportheim in einem ganz anderen Fokus als heute. Foto: sbr
59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt